in , ,

Die Kunst des schnürens

Maria Kavaka zeigt uns hier ihr neues, selbst geschnürtes Kunstwerk. Jeder kann so etwas auch zu Hause machen. Dafür benötigt ihr nur ein Holzbrett, Nägel, Schnur, einen Plan was ihr schüren wollt, und natürlich den scharfen Blick. Man kann klein anfangen, oder direkt ein großen 2x2m Wohnzimmer-Gemälde an die Wand „schnüren“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*