in ,

14.500 € kostete ihr neues Haus

Die Nase voll vom Miete zahlen, und überschwemmt mit Studiengebühren, entschieden sich David und Catherine, ihr eigenes, kleines Heim zu schaffen. Sie bauten es rund um deren zwei Annehmlichkeiten herum – einer großen bequemen Couch sowie der vollen Badewanne – und nutzten recycelten Materialien wie auch deren Hände, um die Kosten niedrig zu halten. Mehr erfahrt ihr hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*